Kurz vorm Winter

Bei bestem Wetter – jedenfalls was davon im November noch zu erwarten ist, haben wir uns noch einmal ordentlich im Freien aufgehalten. Gestern schon war es ja einigermaßen, so dass wir die Rasenkantenstreifen (15 cm hoch) in die Erde zu klopfen konnten.

Und da wir uns das laute Arbeiten am Sonntag sparen wollten, war dann heute nur ein langer Spaziergang angesagt – und das bei strahlend blauem Himmel