Winterimpressionen

Eine Woche Schnee und klirrende Kälte mit nachts bis zu -20°c liegt hinter uns. Vorgestern und heute haben wir uns beim Rodeln mal so richtig ausgetobt. Herrliche Lachkrämpfe nach diversen Crashs – und das obwohl der Aufstieg zugegebenermaßen richtig anstrengend war.

Die Eiskälte hat Zauberhaftes hervor gebracht.
hier rechts waren wir rodeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.