Sommertage?- Fehlanzeige

Nachdem wir letztes Jahr mit Sonne und Wärme mehr als verwöhnt wurden, ist dieses Frühjahr fast kühl verlaufen. Dafür sind die dringend benötigten Regen auf uns hernieder geprasselt und haben für ein bisschen grün gesorgt. Na, zumindest im Hochbeet.

Und daraus haben wir unser erstes Pesto selbst gemacht- Hier bitte mal tief ins Glas schauen:

mit Nudeln sieht das so aus, hm lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.