Die Klappen für die Tür 2.0

So – erst einmal das Foto von vorgestern Abend, nach dem Gefrickel.

Steckdosen und Lichtschalter sind versetzt, die gelochte Schalung ersetzt.

Dann haben wir uns Sonntag dem Anbringen der ersten Klappe zugewandt…

Die Motivation steigt wieder, ebenerdig arbeiten ist auch eher was für und beide 😉
Die 2. Klappe hängt entsprechend schnell
Na bitte
Und zu gehen sie auch, sehr schön!
Und das alles bei traumhaftem Wetter – was für ein Himmel !!!
Die Feststeller sind montiert und die waren Abendsonne tut ihr übriges.

Was fehlt?

Das Kläppchen für das Bürofenster. Nicht, dass wir es brauchten, aber nun soll die Fassade ja homogen aussehen. Also weiter geht’s. Während ich unterwegs bin, um den Kühlschrank aufzufüllen, ist Alexander fleißig. Baustelle einrichten, sägen, Dachboden besuchen, vorher Katze verscheuchen, dort wieder sägen und schoooon ist die Basis hergestellt.

Alles zusammen geleimt.
Nach der Mittagspause noch eine Zwangspause 😉
Während die erste Schicht Farbe bereits trocknet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.