Vorbereitung für das Carport

Das muss ja alles genau bedacht werden. Was zuerst? Pflastern? Carport? Rütteln zum Schluss? Zuerst? Also jetzt sieht das so aus, dass die Fläche abgerüttelt ist und die Pfostenanker in den Boden gebracht werden . Der Erdbohrer wurde geliehen und gleich mit der dünnsten Schnecke ausprobiert:

Die „richtigen“ Löcher machen dann Dennis und Alexander zu zweit, weil die Maschine ganz schön Dampf hat und es fies weh tut, wenn sie sich plötzlich verhakt.

Zwar mit Behinderungen,

aber fertig werden damit dann doch

bei Sonne pur und  18°C in der Sonne – richtig tolles Wetter für Arbeiten am Sonntag!! Also zu schade für Kirchgänge, meine ich… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.